Die DER KREIS Junioren

Warum JuniorenKREIS?

Die Junioren der Mitgliedsunternehmen des Systemverbundes (Kinder der Inhaber, Auszubildende oder Mitarbeiter), haben die Möglichkeit bei gemeinsamen Treffen, die Branche besser kennen zu lernen, sich weiterzubilden und auszutauschen. Das gelingt unter „Gleichalterigen“ mit viel Spaß und sportlichen Aktivitäten am Besten. Ziel ist es, gemeinsam über den eigenen Tellerrand hinaus sehen – um die Zukunft der Küchenbranche mitzugestalten und das eigene Unternehmen für die Zukunft auszurichten.

Wer darf Teilnehmen?

  • Du bist zwischen 18 und 35 Jahre alt
  • Du arbeitest in einem europäischen Unternehmen das der Verbundgruppe von DER KREIS,
  • Varia oder olina angehört
  • Bereitschaft 2-mal jährlich (Herbst und Winter) an den gemeinsamen Treffen teilzunehmen
  • Du hast Interesse daran, die Branche besser kennenlernen
  • Du bist an Weiterbildung / Seminaren interessiert
  • Du hast Spaß an gemeinsamen Aktivitäten

Was bringt es mir?
Am Besten sagen es die Statements unserer Teilnehmer:

„Jedes Mal ist es anders, jedes Mal auf seine eigene Art und Weiße besonders …“

„Unsere erste Teilnahme beim DER KREIS Juniorentreffen hat sich für uns sehr gelohnt. Durch die anderen Junioren wurden wir direkt in die Gruppe aufgenommen und konnten so tolle neue Kontakte knüpfen …“

„Super Organisation und Balance aus Seminar und Freizeitprogramm.“

„… es ist immer wieder schön, Zeit miteinander zu verbringen sowie Informationen auszutauschen. Auch wenn wir alle unterschiedliche Charakteren
haben, merkt man, dass wir nach dem selben Ziel streben.“

 

Seminare / Weiterbildung

  • Seminare mit Abschlussdiplom / Weiterbildung
  • Betriebsmanagement Seminar (IHK-zertifiziert)
  • Besuche und Werksbesichtigungen bei Küchenherstellern und anderen Industrieunternehmen
  • Besuch von Designer-Betrieben

Freizeitangebote

  • Skitreffen / Snowboard / Rodeln / Schneeschuhwandern
  • Flying-Fox
  • Segeln
  • Kochen
  • Hochseilgarten
  • Fahrsicherheitstraining
  • Rafting
  • Go-Kart
  • Lasertag
  • Bowling
  • u. v. m.